Island Tag 1

Im April war ich eine Woche in Island, dort wollte ich schon lange mal hin. Im April soll wohl kein gutes Wetter sein hörte ich vorher. Aber mit dem Wetter hatte ich echt Glück.

Am Flughafen Kevlavík wurde ich von einem Bekannten aus einem Fotoforum abgeholt und es ging direkt los Richtung Bláa Lónið, der blauen Lagune.

island vulkangestein landschaft
Vulkangestein bei Kevlavík
island vulkangestein landschaft moos
Außer Moos nix los

Der Himmel war bedeckt, der Niederschlag hielt sich aber in Grenzen. Ich hatte schlimmeres erwartet. Von der Straße aus konnte man schon die Ausläufer der blauen Lagune sehen, diese hellblau zwischen dem kargen Vulkangestein hat einen wirklich umgehauen.

Bláa Lónið island blaue lagune 2

Bláa Lónið island blaue lagune

Das Geothermalfreibad blaue Lagune ist eine Touristenatraktion, die weißblaue Farbe erhält das Wasser von Kieselalgen.

Bláa Lónið island blaue lagune 3

Trotz des trüben Wetters ein tolles Fotomotiv, wir würden aber bei Sonnenschein wiederkommen. Weiter ging es Richtung Þorlákshöfn, das Quartier für die ersten zwei Tage.

island schiffswrack

Auf dem Weg lagen noch mehrere Schiffswracks, welche sehr weit ins Landesinnere gespült worden waren.

island meer

Mit dem Bild vom stürmigen Strand beende ich den ersten Tag.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: