Fabrik Jupiter, Pripjat

Die Jupiter Fabrik befindet sich in der Sperrzone von Tschernobyl, am Rande Pripjats.

jupiter fabrik pripjat

Offiziell wurden hier Kleinteile für Tonbandgeräte hergestellt, man geht aber davon aus das der größte Teil der Produktion für Rechner des Militärs vorgesehen war.

jupiter fabrik pripjat helm

Vor einer der Hallen liegen Schrottautos kreuz und quer.

jupiter fabrik pripjat bus schrottjupiter fabrik pripjat bus schrott umgekippt

Als die Jupiter Fabrik zumachte, zog die Firma SpezAtom in die Gebäude ein. Man entwickelte Robotertechnik um am havarierten Reaktor arbeiten zu können.

jupiter fabrik pripjat moos

Die Dekontamination der Jupiter Fabrik selbst war dabei jedoch auch mit enormem Aufwand verbunden, ganz geklappt hat es nie.

jupiter fabrik pripjat 2

jupiter fabrik pripjat späne

jupiter fabrik pripjat skier
Warum hier Skier stehen? Keine Ahnung.
jupiter fabrik pripjat kopf
Mit dem Kopf nicht bei der Sache.
jupiter fabrik pripjat not
Im Notfall? Pech gehabt!

 

jupiter fabrik pripjat treppe
Das offene Treppenhaus war nicht jedem behaglich.

jupiter fabrik pripjat auge

user118664_pic515778_1477467826

jupiter fabrik pripjat flaschen

jupiter fabrik pripjat figurjupiter fabrik pripjat krawatte

jupiter fabrik pripjat moos schuh

jupiter fabrik pripjat schrott

Island Tag 1

Im April war ich eine Woche in Island, dort wollte ich schon lange mal hin. Im April soll wohl kein gutes Wetter sein hörte ich vorher. Aber mit dem Wetter hatte ich echt Glück.

Am Flughafen Kevlavík wurde ich von einem Bekannten aus einem Fotoforum abgeholt und es ging direkt los Richtung Bláa Lónið, der blauen Lagune.

island vulkangestein landschaft
Vulkangestein bei Kevlavík
island vulkangestein landschaft moos
Außer Moos nix los

Der Himmel war bedeckt, der Niederschlag hielt sich aber in Grenzen. Ich hatte schlimmeres erwartet. Von der Straße aus konnte man schon die Ausläufer der blauen Lagune sehen, diese hellblau zwischen dem kargen Vulkangestein hat einen wirklich umgehauen.

Bláa Lónið island blaue lagune 2

Bláa Lónið island blaue lagune

Das Geothermalfreibad blaue Lagune ist eine Touristenatraktion, die weißblaue Farbe erhält das Wasser von Kieselalgen.

Bláa Lónið island blaue lagune 3

Trotz des trüben Wetters ein tolles Fotomotiv, wir würden aber bei Sonnenschein wiederkommen. Weiter ging es Richtung Þorlákshöfn, das Quartier für die ersten zwei Tage.

island schiffswrack

Auf dem Weg lagen noch mehrere Schiffswracks, welche sehr weit ins Landesinnere gespült worden waren.

island meer

Mit dem Bild vom stürmigen Strand beende ich den ersten Tag.

Ilsetal im Winter

Anfang Februar war ich im Ilsteal im Harz. Mein Ziel war es den Bergbach Ilse mit Langzeitbelichtungen festzuhalten, mit viel Schnee und Eis drumherum.

ilsetal ilse harz

Von Schnee und Eis war leider nicht viel zu sehen.

ilsetal harz makro

Neben den Aufnahmen des Baches, bei denen ich nur mit Hilfe des Polfilters auf meine gewünschten Belichtungszeiten kam, machte ich auch ein paar Detailaufnahmen.

ilsetal harz moos

ilsetal harz

ilsetal harz moos blatt

ilestal harz pilze

Die Landschaft sah leider wirklich nicht winterlich aus.

ilsetal ilse harz bach

ilsetal ilse bach harz

ilsetal harz flechte

ilsetal baum baumpilze

ilsetal seifenblase
Kleine Spielerei

Etwas tropfendes Eis konnte ich dann aber doch noch festhalten.

ilsetal eis blau

ilsetal eis

Salzburg

Ende 2016 machte ich einen Kurztrip nach Salzburg, ich wollte mir einfach die Stadt mal anschauen. Um Mozart ging es mir nicht, auch wenn man an dem dort nicht vorbei kommt.

salzburg festung hohensalzburg kapuzinerberg
Festung Hohensalzburg vom Kapuzinerberg aus gesehen
salzburg linzergasse blaue stunde
Linzergasse zur blauen Stunde
mirabellgarten salzburg schloss mirabell festung hohensalzburg
Mirabellgarten des Schloss Mirabell, Nlick auf die Festung Hohensalzburg

Eines meiner geplanten Fotoziele war eine Langzeitbelichtung der Salzach, mein Stativ wollte ich aber nicht immer umher tragen. Bäume und Geländer waren mir aber als Stativersatz sehr hilfreich.

salzburg salzach mozartsteeg
Blick auf den Mozartsteeg

salzburg nacht festung hohensalzburg

salzburg makartsteg blaue stunde
Blick auf den Makartsteg

Am nächsten Morgen ging es früh raus, ich wollte den Sonnenaufgang über der Stadt fotografieren und zwar vom Kapuzinerberg aus.

Der Aussichtspunkt war leider marode und gesperrt, so musste ich es von einem Waldweg aus versuchen.

salzburg sonnenaufgang vom kapuzinerberg aus
Blick vom Kapuzinerberg aus

Beim Abstieg machte ich noch ein Bild von weiter unten.

salzburg panorama

Danach musste endlich mal ein Besuch in einem Kaffeehaus sein, ich war wärend meiner paar Tage dort sowohl im Cafe Tomaselli als auch im Cafe Bazar und kann beide nur empfehlen.

cafe tomaselli melange salzburg
Melange

Salzburg ist auch für seine Süßspeisen bekannt, Salzburger Nockerln und die Mozartkugeln standen aber nicht auf meiner Wunschliste. Ich entschied mich für eine herzhafte Bosna vom Balkan Grill, ein Muss bei einem Salzburgbesuch.

salzburg bosna balkan grill
Bosna

Nun folgen noch weitere Impressionen.

salzburg makartsteg staatsbrücke

salzburg

salzburg schwarz weiß
Blick auf die Staatsbrücke
salzburg alter markt
Alter Markt
salzburg schloss mirabell
Schloss Mirabell
universitätskirche salzburg universitätsplatz
Universitätskirche

salzburg deko

salzburg retro

salzburg pferd

salzburg doggy style

salzburg nacht

salzburg ficker gmbh

salzburg almkanal universitätsplatz
Almkanal, sichtbar am Universitätsplatz
salzburg steiff
Bekommt er einen Steiffen?

Unter Tage, Grube Bindweide

grube bindweide steinebach

Ende März war an zwei Tagen die Grube Bindweide in Steinebach im Westerwald für Fotografen geöffnet.

grube bindweide steinebach 2

grube bindweide steinebach 3

In zwei Stunden galt es die Grube zu erkunden. Wir bekamen einiges erklärt, obwohl dafür eigentlich wenig Zeit war, da wir viele Fotos machten. Jedoch nahm man auch so ein paar interessante Infos mit ans Tageslicht.

grube bindweide steinebach 4

grube bindweide steinebach 5

grube bindweide steinebach 6

Ausgerüstet mit Ostfriesennerz und Helm ging es per Bahn in die Grube hinein, etwa 700m. Danach ging es zur Fuß weiter.

grube bindweide steinebach 7.jpg

grube bindweide steinebach 8

grube bindweide steinebach 9

Beides war auch notwendig, es kam sehr viel Wasser von oben. Und die Deckenhöhe war teilweise sehr gering.

grube bindweide steinebach 10

grube bindweide steinebach 11

grube bindweide steinebach 12

Über 5 Millionen Tonnen Eisenerz wurden in der Grube Bindweide abgebaut, weiter 11 Millionen lagern dort noch vermutet man. Jedoch wurde der Abbau unrentabel.

grube bindweide steinebach 13

grube bindweide steinebach 14

grube bindweide steinebach 15

Überall schimmerte es orange, durch Wasser und Rost entstanden bizarre Gebilde.

grube bindweide steinebach 16

grube bindweide steinebach 17

grube bindweide steinebach bergammstoillette
Bergmannstoilette

grube bindweide steinebach 20

grube bindweide steinebach 23

grube bindweide steinebach 24

grube bindweide steinebach 25

 

grube bindweide steinebach 21

grube bindweide steinebach 18

grube bindweide steinebach 22

grube bindweide steinebach 19

Pitzmoor im Winter

Mitte Januar habe ich das Pietzmoor in der Lüneburger Heide besucht um dort Fotos zu machen. Ein paar davon möchte ich hier gerne zeigen.

pietzmoor winter lüneburger heide

pietzmoor winter lüneburger heide 7

pietzmoor winter lüneburger heide 2

Das Pietzmoor ist ein Hochmoor liegt am südlichen Rand der Lüneburger Heide in Niedersachsen. Nach dem Torfabbau wurde Mitte der 70er Jahre damit begonnen das Moor zu renaturieren.

pietzmoor winter lüneburger heide 6

pietzmoor winter lüneburger heide 3

pietzmoor winter lüneburger heide 11

Rundwege aus Holzstegen führen einen durch das Moor.

pietzmoor winter lüneburger heide 4

pietzmoor winter lüneburger heide 5

pietzmoor winter lüneburger heide 8

pietzmoor winter lüneburger heide 9

pietzmoor winter lüneburger heide 10

Siegen zur blauen Stunde

Ich habe mir schon länger vorgenommen mehr Fotos vor der eigenen Haustüre zu machen, anstatt immer weit wegzufahren.

Also hier einmal Fotos aus Siegen.

siegen oberstadt blaue stunde kölner straße
Kölner Straße, Siegen Oberstadt
siegen oberstadt blaue stunde nikolaikirche rathaus
Nikolaikirche und Rathaus

siegen oberstadt blaue stunde kölner straße nikolaikirche

siegen blaue stunde fischbacher berg nikolaikirche
Blick Richtung Oberstadt, vom Fischbacher Berg aus

siegen blaue stunde fischbacher berg

siegen oberstadt blaue stunde nikolaikirche
Nikolaikirche mit Krönchen